Mitmachen

Um ein beim BMBF erfolgversprechendes Innovationskonzept im Mai 2021 einzureichen, benötigt BlueHealthTech Partner, die sich in das Bündnis einbringen.

Welche Vorteile habe ich als Bündnispartner ?

Bündnispartner können…

  • Innovationsprojekte im BlueHealthTech-Bündnis beantragen und durchführen, die dann vom BMBF gefördert werden.
  • die regionale Entwicklung in dem Innovationsfeld unterstützen, um mehr Wertschöpfung und Arbeitsplätze in unserer Region zu erzielen.

Welche Rollen gibt es als Bündnispartner?

  1. Projektpartner
    • realisieren gemeinsame Innovationsprojekte.
    • sind Unternehmen, Hochschulen, Forschungsinstitute, Kliniken sowie Forschungs- und Entwicklungskooperationen.
  2. Promotoren
    • unterstützen das Bündnis im Rahmen ihrer regulären Tätigkeit bspw. durch Beratungsangebote/Tätigkeiten, Netzwerkarbeit und/oder Ausbildungsangebote
    • multiplizieren die Vision von BlueHealthTech durch Vernetzungs- und Informationsaktivitäten zur Bekanntmachung und zur Überwindung von Barrieren zu deren Umsetzung.
    • sind Clusterorganisationen, Netzwerke, Wirtschaftsförderungen, Stiftungen, Verbände, Ämter, Behörden und Ministerien.

Wie werde ich Bündnispartner?

Nehmen Sie gerne per Mail oder Telefon Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns!

Wie konnte ich meine ersten Projektideen einbringen?

  1. Am 10. Februar 2021 wurde einer erster Aufruf zur Einreichung von Ideenskizzen gestartet.
    • Den Förderaufruf findet man nach wie vor hier.
    • Sie konnten zur Entwicklung der Ideenskizze (z.B. zur Abstimmung  der Skizze mit den Verbundpartnern) die hier verfügbare „Word-Vorlage Ideenskizze 10-02-2021“ nutzen.
    • Die Einreichung musste über das Online-Formular erfolgen.
  2. Bis zum 31. März 2021 konnte man seine Projektidee/n über ein Online-Formular mit Angaben zur Projektidee einreichen. Auch mehrere Prokjektideen einzureichen, war möglich.

Wie geht es weiter?

  • Im April 2021 traf sich das Konzepteam, um über die Aufnahme der Projektidee in das BlueHealthTech-Innovationskonzept zu entscheiden. Ziel war es, möglichst viele und thematisch breite Projektideen in das Konzept zu inkludieren.
  • Ab November 2021 wird ein Beirat auf Basis der in dem Aufruf vom 10. Februar 2021 eingereichten Ideen über die Aufforderung zur Abgabe von vertiefenden Projektskizzen entscheiden. Die lange Zeit zwischen der Einreichung der Ideen und dem nächsten Schritt begründet sich durch die Phase der Entscheidung im Sommer 2021, ob BlueHealthTech ein vom BMBF gefördertes WIR!-Innovationsbündnis wird. Spätere Aufrufe werden deutlich kürzere Prozesse haben.
  • Mit Beginn des Bündnisses wird es laufend Aufrufe zur Einreichung von individuellen Projektideen und gezielten „Projekt-Calls“ geben.
  • Alle Informationen hierzu finden Sie auf dieser Seite.