Datenschutz

BlueHealthTech nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir halten uns strikt an die Datenschutzgesetze, insbesondere die europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenerfassung beim Besuch unserer Webseite
Diese Website wird von Host Europe gehostet und mit dem WordPress Content-Management-System gepflegt.
Bei dem Besuch einer Host Europe-Webseite speichern deren Server automatisch die Informationen, die der Browser sendet, wenn diese Seite besucht wird. Die Informationen umfassen den Aufruf (Request), die IP-Adresse, den Browser-Typ und -Sprache sowie das Datum und Uhrzeit des Aufrufs.

Die Informationen werden zur Analyse und Aufrechterhaltung des technischen Betriebs der Host Europe-Server und des Netzwerkes sowie zur Missbrauchsbekämpfung benutzt.
Um zu erfahren, welche Daten Host Europe sammelt und wie sie verwendet werden, empfehlen wir, die Datenschutzerklärung von Host Europe nachzulesen: https://www.hosteurope.de/AGB/Datenschutzerklaerung/
Bei Host Europe gehostete Webseiten werden TLS-verschlüsselt ausgeliefert (HTTPS). Die sichere Verbindung erkennen Sie am kleinen grünen Schloss-Symbol in der Adresszeile Ihres Webbrowsers.

Links/Inhalte externer Anbieter
Auf unserer Website verwenden wir aktive JavaScript-Inhalte und Schriftarten, die auch von externen Anbietern, wie z.B. Google stammen können. Durch Aufruf unserer Website erhalten diese Anbieter ggf. Information über Ihren Besuch auf unserer Website, etwa durch Übertragung Ihrer IP-Adresse. Sie können diese Übermittlung unterbinden, indem Sie einen JavaScript-Blocker, wie das Browser-Plugin ‚NoScript‘ installieren oder JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Dies kann allerdings zu Funktionseinschränkungen führen.
Auf unserer Webseite binden wir auch Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Bilder, Texte, Multimedia-Dateien und eine Sprachauswahl (‚Google Translate‘) von anderen Webseiten ein. Dies setzt immer eine Übermittlung Ihrer IP-Adresse an die Anbieter dieser Inhalte voraus. Über die Verwendung dieser Daten können wir keine Aussage treffen. Insbesondere nicht darüber, ob die Daten noch für weitere Zwecke, wie etwa der Profilbildung, genutzt werden. Bitte entnehmen Sie hierzu die entsprechenden Datenschutzhinweise der jeweiligen Dritt-Anbieter. Sie können sich u.a. gegen die weitere Verfolgung durch Tracking-Pixel dieser Anbieter schützen, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen die Akzeptanz für Drittanbieter-Cookies abschalten.